EVA: Complementary Modules 2019-20

Complementary modules organized by all institutions participating in the MSE.

Please note:

  • The number of inscriptions is typically restricted
  • Please consider the status field: only modules with "registration open" status can be booked
  • Module inscriptions have to be made via your advisor to the contact person as specified in the offering
Title: Sicherheitsbewertung von historischen Steinbogenbrücken
Short Code: EVA_SBHS
ECTS Credits: 3
UAS: BFH
Organizer Details: BFH-AHB, Burgdorf / Prof. Dr.-Ing. Dirk Proske, Studiengangleiter MSE und Professor für Risikomanagement (u.U. mit Unterstützung von Prof. Dr. Stephan Fricker, Professor für Massivbau)
Evaluation:

Übungen während des Semesters, Prüfung zu Semesterende

Decision Date: 6 January 2020 
Start Date: 14 April 2020 
End Date: 2 June 2020 
Date Details:

Daten: Dienstagnachmittag, während 8 Semesterwochen (zweite Semesterhälfte)

Uhrzeit: 13.30-17.00 Uhr

Raum: AHB Burgdorf, Pestalozzistrasse 20, 3400 Burgdorf, Raum B102

Type:
Language(s):

Deutsch

Description (max. 300 characters):

Noch immer stellen historische Steinbogenbrücken einen wichtigen Teil des Europäischen Brückenbestandes dar. Im Rahmen dieses Kurses wird zunächst der Aufbau von Steinbogenbrücken erläutert. Im Anschluss daran werden die verschiedenen Möglichkeiten zum rechnerischen Nachweis, auch unter besonderer Berücksichtigung spezieller Programme für Bogenbrücken (z.B. RING, ARCHIE), erläutert. Die Studenten sollen solche Programme beispielhaft anwenden. Daran anschliessend werden Besonderheiten beim Nachweis von Bogenbrücken diskutiert, wie z.B. die Mitwirkung der Stirnvormauerung, die Wirkung der Hinterfüllung etc. Am Ende der Veranstaltung werden die möglichen Schäden, Sanierungen oder sonstige Schutzmassnahmen diskutiert.

PDF-Download

Contents and Learning Objectives:

Die Teilnehmenden

  • haben ein vertieftes Verständnis des Aufbaus und der Wirkungsweise von Steinbogenbrücken.
  • sind in der Lage, einen Nachweis für eine Steinbogenbrücke zu führen
  • sind in der Lage, Schäden an einer Steinbogenbrücke zu bewerten
  • sind in der Lage, Sanierungsmassnahmen für Steinbogenbrücken vorzuschlagen.
Admission:
Literature:

Für die Veranstaltung liegt ein umfangreiches Skript in deutscher und englischer Sprache vor

Conditions:

Zulassung zu Masterstudien im MSE

Contact:

Marion Regli, Master Office BFH-AHB

 
Contact Person E-Mail: marion.regli@bfh.ch
Status: registration open
 
Specialization: Business Engineering and Production (BEP)

Energy and Environment (EE)

Industrial Technologies (InT)

Information and Communication Technologies (ICT)

Civil Engineering & Building Technology (CEBT)

Geomatics (GEO)

Spatial Development & Landscape Architecture (SDLA)

 

[Responsible for this text: Dirk Proske]