EVA: Ergänzende Veranstaltungen 2018-19

Ergänzende Veranstaltungen aus allen Teilschulen des MSE.

Bitte beachten Sie:

  • Die Anzahl der verfügbaren Plätze ist meist begrenzt
  • Berücksichtigen Sie unbedingt den Status des Angebots: Anmeldungen können nur für Angebote mit Status "registration open" erfolgen
  • Die Anmeldung muss via Ihren Advisor an die im Kontakt angegebene Person erfolgen
Title: Human Interface Technology (HIT 1)
Short Code: EVA_BFH_MTE7104
ECTS Credits: 3
UAS: BFH
Organizer Details: MRU Technologien in Sport und Medizin (TSM)
Evaluation:

Schriftliche Modulschlussprüfung mit Note

Decision Date: 1. February 2018 
Start Date: 17. September 2018 
End Date: 31. December 2018 
Date Details:

HS, zirka 3. Woche nach Semesterstart, meistens an Freitagen ganztags, Zimmer HG 4.33 (Biel)

Type:

Ca alle 2 bis 3 Wochen einen ganzen Tag (Freitag)

Language(s):

Deutsch, Englisch, je nach Wunsch

Description (max. 300 characters):

Unsere Forschung und damit auch der HIT 1 Vertiefungskurs fokussiert sich auf Technologien wie Computer Wahrnehmung und Virtuelle Realität, Sensor Netzwerke, Biometrie und Authentifizierung, Signalverarbeitung, Low-Power Design und High-Speed Hardware Algorithmen in Mikroelektronik. 

Contents and Learning Objectives:

Der Kurs HIT 1 besteht aus 3 Modulblöcken von total 6 ganzen Kurstagen. Die Themen der Modulblöcke sind: „Signalverarbeitung“,„Hardware-Algorithmik in Mikroelektronik“ und „Bildverarveitung“.

Admission: Elektro-Ing, Masch-Ing, Micro-Ing oder Informatik-Ing.
Literature:

Siehe http://www.microlab.ti.bfh.ch/master/mse/hit/

Conditions:

50% Theorie, 50% Labor

Contact:

Prof. Dr. M. Jacomet, marcel.jacomet@bfh.ch, 032 3216241

 
Contact Person E-Mail: marcel.jacomet@bfh.ch
Status: will be held
 
Specialization: Energy and Environment (EE)

Industrial Technologies (InT)

Information and Communication Technologies (ICT)

 

[Responsible for this text: Marcel Jacomet]